Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft Köflach

Die SGK hat sich entschlossen zu helfen

Immer mehr Menschen sind aufgrund untragbarer Umstände in vielen Ländern gezwungen, ihre Heimat zu verlassen.

Diese Menschen suchen einen sicheren Platz, um die Zeit bis zur Möglichkeit der Rückkehr in ihr eigenes Zuhause sicher verbringen zu können.

Die Siedlungsgenossenschaft Köflach stellt mehrere Wohnungen für die Beherbergung dieser vertriebenen und verzweifelten Menschen zur Verfügung. Die untergebrachten Flüchtlinge werden ständig professionell von Sozialbetreuern des Vereins Jugend am Werk betreut, welche sich um eine unkomplizierte, ruhige und freundliche Abwicklung kümmern werden.

Auch wenn eine andere Sprache gesprochen wird, eine andere Kultur gelebt wird oder andere Gewohnheiten mitgebracht werden, sind diese Menschen dankbar für jede Ihnen angebotene Hilfe und bemüht, sich den Gegebenheiten unseres Landes anzupassen.

Wir bitten Sie, diesen Menschen mit demselben Respekt und derselben Anerkennung zu begegnen, wie es einem jedem Menschen würdig ist.