SKG Aktuelle Detailinformationen

Siedlungsgenossenschaft Köflach weiter auf Erfolgskurs

In der letzten Generalversammlung der SGK konnte  wieder ein hervorragendes Ergebnis für das Geschäftsjahr 2015 präsentiert werden.

Unter dem Motto „Wir schaffen Lebensqualität“ sichert die SGK mit einem jährlichen Bauvolumen von EUR 9 Mio. und insgesamt 35 MitarbeiterInnen in der gesamten Steiermark Arbeitsplätze. Die Genossenschaft ist in 53 Gemeinden tätig, im Jahr 2015 wurden 63 Wohnungen fertiggestellt und 76 Wohnungen befanden sich in Bau. Insgesamt werden 3.438 Einheiten verwaltet.
 

Herr Obmann Karl Petinger sowie Frau Vorstand Gerlinde Schuster hoben in ihren Ansprachen den hohen Standard der Wohnungen hervor. Die SGK hat sowohl bei älteren als auch bei Neubau-Objekten eine hohe Nachfrage. Als starker Partner der Gemeinden bleibt es das Ziel der SGK die Schaffung von hochwertigem und kostengünstigem Wohnraum.

 

Am Ende der diesjährigen Generalversammlung war es Zeit Abschied zu nehmen. Der langjährige Vorstand und Aufsichtsratsvorsitzende, Herr LAbg. a.D. Franz Halper, stellte sich nicht mehr der Wiederwahl. In einer sehr persönlichen Rede legte er die Agenden in, wie er es nannte,  „jüngere Hände“. Franz Halper war maßgeblich für die Erweiterung der Tätigkeiten der SGK in andere Bezirke der Steiermark und auch für die Gründung des Tochterunternehmens, der Vobis Kommunalbau GmbH. mitverantwortlich. Durch seine vielfältigen Kontakte konnte eine massive Ausweitung der Bautätigkeit der SGK erreicht werden.