"BAUBETREUUNG" Seniorentageszentrum Voitsberg!

Am Hauptplatz in Voitsberg soll ein Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren mit 16 Betreuungsplätzen, die öffentliche Bibliothek und ein Bildungs- und Begegnungszentrum geschaffen werden.

VOITSBERG. Die Neugestaltung des Voitsberger Hauptplatzes nimmt konkrete Formen an. Ein Tageszentrum für Seniorinnen und Senioren mit 16 Betreuungsplätzen, die öffentliche Bibliothek sowie ein Bildungs- und Begegnungszentrum werden ab Sommer dieses Jahres gebaut. Zu diesem Zweck werden die bestehenden Objekte Hauptplatz 3 und 4 abgebrochen und ein zweigeschossiger Neubau an derselben Stelle errichtet.

Seit 2019 steht fest, dass in Voitsberg eine Seniorentagesstätte gebaut werden soll. Ab 14. September 2023 werden nun endlich Nägel mit Köpfen gemacht, am Hauptplatz tut sich etwas, die Baustelle ist eröffnet.

Insgesamt wird es wohl 18 Monate dauern, bis das neue Tagesbetreuungszentrum für Seniorinnen und Senioren sowie ein neues Begegnungszentrum inklusive Stadtbibliothek errichtet wird.

Die Abbrucharbeiten sollen bis Mitte Oktober 2023 dauern, die Sperren für Fußweg und Parkplätze und die Verlegung der Haltestelle bleiben auch danach noch aufrecht. 

Zum Hauptplatz wird ein öffentlicher Durchgang mit einer Breite von ca. sieben Metern installiert, dieser wird im ersten Obergeschoss überbaut. Im Erdgeschoss werden sich die Tagesstätte, der Büchereieingang und eine Werkstätte befinden. Im Obergeschoss sind Büroräumlichkeiten und die öffentliche Bibliothek angesiedelt. Im ausgebauten Dachgeschoss werden sich weitere Bibliothekräume bzw. Seminar- und Veranstaltungsräumlichkeiten befinden. 

"akzente" ist Betreiber

Das Bildungs- und Begegnungszentrum soll vom Verein "akzente" betrieben werden. Dieser Verein wird auch die Verwaltungsräumlichkeiten im neuen Zentrum anmieten, diese können dann auch von externen Nutzern entgeltlich verwendet werden. 

Die Bibliothek soll vom bisherigen Standort Zangtalerstraße 5a auf den Voitsberger Hauptplatz verlegt werden, da die Räumlichkeiten im Gebäude der Musikschule Voitsberg liegen und diese künftig von der Musikschule benützt werden.

Bedarf an Versorgung

Es besteht Bedarf an einem Versorgungsangebot für ältere Menschen, die zwar grundsätzlich selbständig in ihrer vertrauten Umgebung zu Hause leben – gegebenenfalls mit mobilen Diensten oder Angehörigen –, aber dennoch Tagesbetreuung benötigen. Ziel dieses neuen Versorgungsangebots ist es, einerseits Kontakte aufrecht zu erhalten, damit ältere Menschen am Leben in der Gemeinschaft teilnehmen können, und andererseits die körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Tagesgäste zu erhalten, zu fördern bzw. eine Verschlechterung zu verlangsamen. Die Betreuung steht im Vordergrund, Pflegeleistungen können nur in einem begründeten Ausnahmefall erbracht werden. Die Qualitätskriterien des Landes Steiermark geben hierfür den Rahmen vor.

Quelle: https://www.kleinezeitung.at/steiermark/weststeier/6322373/Achtung-Baustelle_Am-Voitsberger-Hauptplatz-werden-zwei-Haeuser | https://www.meinbezirk.at/voitsberg/c-lokales/ab-sommer-wird-am-voitsberger-hauptplatz-gebaut_a5358103