Detailseite Wohnungen

Wohnpark in der Grazer Vorstadt/Voitsberg

Es werden 22 Wohneinheiten in der Grazer Vorstadt (Voitsberg) im 1. Bauabschnitte errichtet. Es sind 3 Wohnblöcke geplant die aus 2 bzw. 3 geschossigen Bauwerken bestehen und in Holzriegelbauweise errichtet werden. Im Block 2 wird eine Tiefgarage mit 19 PKW-Abstellplätzen hergestellt.

 

Die Versorgung des Gebäudes erfolgt über Fernwärme, welche für ein angenehmes Raumklima sorgt.

 

Das Wohnbauprojekt wird nach aktuellen Anforderungen errichtet. Paare, Singles und Familien genießen hier alle Annehmlichkeiten vor der Haustüre und wohnen doch ruhig und komfortabel. Sämtliche Wohnungen zeichnen sich durch optimale Grundrissgestaltung und qualitativ hochwertige Substanz aus. Dieses Wohnprojekt punktet mit einer großartigen Lage. Urbaner Wohnkomfort und ländliches Flair ergänzen sich in der Wohnanlage ideal und bieten einen attraktiven Lebensraum. Die Qualität der Bauweise unterstreicht den exklusiven Standort.

 

Für Informationen bitten wir um Kontaktaufnahme.

  • Baubeginn: Sommer 2019
  • Voraussichtlicher Bezug: Winter 2020/21

 

 

Bau- und Ausstattungsbeschreibung

Urbaner Wohnkomfort und ländliches Flair ergänzen sich in der Wohnanlage ideal und bieten einen attraktiven Lebensraum – für Senioren ebenso wie für junge Familien oder Singles. Die Qualität der Bauweise unterstreicht den exklusiven Standort.

 

Außenwände

  • Außenwand in Holzriegelbauweise

Elektroinstallation

  • Die Elektroinstallationen werden nach den geltenden Vorschriften, Normen und letztem Stand der Technik ausgeführt.

Erdung/Blitzschutz

  • Der gesamte Gebäudekomplex wird mit einer vorschriftsmäßigen Erdungsanlage ausgerüstet
  • An diese wird auch eine den derzeit geltenden Vorschriften entsprechende Blitzschutzanlage angeschlossen

Wohnungseingangstür

  • Gefalztes Holztürblatt
  • Türspion
  • Farbton wird dem Gestaltungskonzept der Fassade angepasst.

Wohnungsinnentüren

  • Glatte gefalzte Holztürblätter in weiß in Holzumfassungszargen einschlagend
  • Standartdrücker Alu-natureloxiert
  • WC-Türen werden mit einem WC-Beschlag ausgestattet

Fenster

  • 3-Scheiben-Isolierverglasung
  • Fenster und Fenstertüren in Holz

Sonnenschutz

  • Belichtungsflächen werden mittels außenliegenden, elektrisch bedienbaren Sonnenschutzlamellen (beschattet).

Freiflächen/Terrassen

  • Terrassen werden mit Betonplatten belegt

Sanitärräume

  • Bäder und WC’s werden mit neutraler weißer Sanitärkeramik ausgestattet