Neues Ärztezentrum in Bärnbach

Die Siedlungsgenossenschaft Köflach und die Siedlungsgenossenschaft Ennstal planen in Bärnbach ein neues Ärztezentrum.

Die Siedlungsgenossenschaft Köflach und die Siedlungsgenossenschaft Ennstal planen in Bärnbach ein neues Ärztezentrum. Das Grundstück in der Flurgasse wurde von den beiden Genossenschaften bereits im Jahr 2017 erworben. Nun will man attraktive Rahmenbedingungen für Ärzte schaffen und ein multifunktionales Gebäude in einer Kooperation errichten.

Herr Petinger hebt die jahrelange und gute Zusammenarbeit der beiden Genossenschaften hervor und freut sich auf das gemeinsame Bauvorhaben in Bärnbach. „Derzeit befinden wir uns in der Projektierungsphase und Interessenten können sich bereits vormerken lassen und bei den gewünschten Flächen und der Raumaufteilung noch mitplanen“, so Frau Dr. Neuherz.

Auch die Nachfrage nach Penthousewohnungen ist in Bärnbach gegeben, deshalb werden im Obergeschoss 4 Penthousewohnungen mit großen, sonnigen Terrassen geplant. Für die Planung zeichnet sich Architekt DI Christoph Kaspar verantwortlich, welcher das gewünschte Raumkonzept in einer modernen Planung umgesetzt hat. Im neuen Ärztezentrum wird die medizinische Versorgung für die Bürger auch zukünftig sichergestellt. Ein Café lädt zum gemütlichen Verweilen ein und verkürzt somit auch die Wartezeit beim Arztbesuch, erwähnt Bürgermeister Jochen Bocksruker als zusätzlichen Mehrwert. Das Areal wird durch großzügige Grün- und Parkflächen ergänzt. Aufgrund der Nähe zum Zentrum bildet es den idealen Standort für das neue multifunktionale Gebäude.